null

Die meisten Lächeln beginnen mit einem anderen Lächeln. Der Hoptimist in der Holzausführung ist der Inbegriff von Lächeln, Optimismus und guter Laune und verbreitet mit seinen natürlichen Materialien und dem runden, harmonischen Ausdruck Freude, wo auch immer er auftaucht. H 12,5 cm, D 9,5 cm Mehr zum Thema

69,95 €    
Wir empfehlen:
-
+
Kostenloser versand über €30
Lieferung 2-4 werktage
30-tage-rückgaberecht

Produktinformation

Die meisten Lächeln beginnen mit einem anderen Lächeln. Der Hoptimist in der Holzausführung ist der Inbegriff von Lächeln, Optimismus und guter Laune und verbreitet mit seinen natürlichen Materialien und dem runden, harmonischen Ausdruck Freude, wo auch immer er auftaucht. H 12,5 cm, D 9,5 cm

Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 60er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.
Bimble und Bumble repräsentieren die allerersten Hoptimisten aus der Hand des Designers: Ein für die Schule gekleidetes Mädchen mit lächelnden Augen und ein aufmerksamer Junge mit einem Splint auf dem Kopf. Die fröhlichen Hoptimisten sind heute ein Teil der dänischen Designgeschichte und sorgen weltweit für Freude.

Die meisten Lächeln beginnen mit einem anderen Lächeln. Der Hoptimist in der Holzausführung ist der Inbegriff von Lächeln, Optimismus und guter Laune und verbreitet mit seinen natürlichen Materialien und dem runden, harmonischen Ausdruck Freude, wo auch immer er auftaucht. H 12,5 cm, D 9,5 cm

Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 60er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.
Bimble und Bumble repräsentieren die allerersten Hoptimisten aus der Hand des Designers: Ein für die Schule gekleidetes Mädchen mit lächelnden Augen und ein aufmerksamer Junge mit einem Splint auf dem Kopf. Die fröhlichen Hoptimisten sind heute ein Teil der dänischen Designgeschichte und sorgen weltweit für Freude.

Artikel-Nr.
26352
Marke
Hoptimist
Farbe
Wähle Farbe