Soft Birdie Hoptimist

Birdie ist zurück. Der hübsche Vogel war die allererste Figur in der großen Hoptimistenfamilie. Jetzt ist Birdie wieder zurück geflogen und verbreitet Optimismus und gute Laune, wenn man ihn aufhängt und die Feder in Bewegung setzt. Lassen Sie Birdie über Ihrem Kopf schweben – im Fenster, über der Couch oder in einer Ecke, wo er Sie daran erinnern kann, eine positive Lebenseinstellung zu haben und alles ein wenig aus der Distanz zu betrachten. Mehr zum Thema

24,95 €    
Wir empfehlen:
Gewählte Farbe: Sky
-
+
Kostenloser versand über €30
Lieferung 2-4 werktage
30-tage-rückgaberecht

Produktinformation

Birdie ist zurück. Der hübsche Vogel war die allererste Figur in der großen Hoptimistenfamilie. Jetzt ist Birdie wieder zurück geflogen und verbreitet Optimismus und gute Laune, wenn man ihn aufhängt und die Feder in Bewegung setzt. Lassen Sie Birdie über Ihrem Kopf schweben – im Fenster, über der Couch oder in einer Ecke, wo er Sie daran erinnern kann, eine positive Lebenseinstellung zu haben und alles ein wenig aus der Distanz zu betrachten.

Es begann mit einem Vogel, dann kamen ein Mädchen, ein Junge und ein Frosch. Birdie war die erste Figur, die der dänische Designer Gustav Ehrenreich im Jahr 1968 entwarf. Dann folgten das Mädchen Bimble, der Junge Bumble und der Frosch Kvak, und seitdem sind noch viele weitere tolle Charaktere hinzugekommen.
Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 1960er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.

Birdie ist zurück. Der hübsche Vogel war die allererste Figur in der großen Hoptimistenfamilie. Jetzt ist Birdie wieder zurück geflogen und verbreitet Optimismus und gute Laune, wenn man ihn aufhängt und die Feder in Bewegung setzt. Lassen Sie Birdie über Ihrem Kopf schweben – im Fenster, über der Couch oder in einer Ecke, wo er Sie daran erinnern kann, eine positive Lebenseinstellung zu haben und alles ein wenig aus der Distanz zu betrachten.

Es begann mit einem Vogel, dann kamen ein Mädchen, ein Junge und ein Frosch. Birdie war die erste Figur, die der dänische Designer Gustav Ehrenreich im Jahr 1968 entwarf. Dann folgten das Mädchen Bimble, der Junge Bumble und der Frosch Kvak, und seitdem sind noch viele weitere tolle Charaktere hinzugekommen.
Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 1960er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.

Eigenschaften

Artikel-Nr.
29530
Marke
Hoptimist
Farbe
Sky
Design
Soft Birdie
Produkt
Hoptimist
Designer
Hoptimist - plast
Material
ABS/Stahl
Artikel-Nr.
29530
Marke
Hoptimist
Farbe
Sky
Design
Soft Birdie
Produkt
Hoptimist
Designer
Hoptimist - plast
Material
ABS/Stahl