Danish Guardsman Hoptimist

Preis 24,95 €

Mit hoher Bärenfellmütze und polierten Stiefeln ist der Gardeoffizier ein stolzes Symbol Dänemarks – und damit auch der Freude. Dieser kleine Kerl bewacht die gute Laune und sorgt dafür, dass jeder ein breites Lächeln auf die Lippen bekommt, wenn man ihn sieht. H 9,4 cm, D 5,3 cm Mehr zum Thema

Farbe Red
Größe S
Wir empfehlen
-
+
KOSTENLOSER VERSAND
über €30
SCHNELLE LIEFERUNG
2-4 Werktage
RÜCKGABERECHT
30 tage

Eigenschaften

Artikel-Nr.
26193
Marke
Hoptimist
Farbe
Red
Design
Danish Guardsman
Produkt
Hoptimist
Designer
Hoptimist - plast
Material
ABS/Stahl
Artikel-Nr.
26193
Marke
Hoptimist
Farbe
Red
Design
Danish Guardsman
Produkt
Hoptimist
Designer
Hoptimist - plast
Material
ABS/Stahl

Produktinformation

Mit hoher Bärenfellmütze und polierten Stiefeln ist der Gardeoffizier ein stolzes Symbol Dänemarks – und damit auch der Freude. Dieser kleine Kerl bewacht die gute Laune und sorgt dafür, dass jeder ein breites Lächeln auf die Lippen bekommt, wenn man ihn sieht. H 9,4 cm, D 5,3 cm

Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 60er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.

Mit hoher Bärenfellmütze und polierten Stiefeln ist der Gardeoffizier ein stolzes Symbol Dänemarks – und damit auch der Freude. Dieser kleine Kerl bewacht die gute Laune und sorgt dafür, dass jeder ein breites Lächeln auf die Lippen bekommt, wenn man ihn sieht. H 9,4 cm, D 5,3 cm

Mit einem starken Glauben an die Kraft des Lächelns schuf Gustav Ehrenreich Ende der 1960er Jahre seine fröhliche Hoptimisten-Bewegung. Das Ziel war es, eine Figur zu schaffen, die eine ewige Erinnerung daran bilden sollte, positiv und optimistisch zu bleiben. Denn obwohl die 60er Jahre oft als „The Happy 60ies“ bezeichnet werden, war das Jahrzehnt von Unruhen geprägt. Daher war Ehrenreichs Design ein gern gesehener Freudenspender in einer ansonsten eher turbulenten Zeit.